Bitte verwenden Sie unsere Website im Hochformat.
Karriere bei WiCAM

Mediathek

ANWENDERREPORTAGEN & MEHR

Metallbau Weisel setzt auf WiCAM & Xteg

Metallbau Weisel produziert mit neuer MARVEL Fiberlaser von Xteg und setzt bei der Programmierung auf das PN4000 von WiCAM!

Anwenderreportage
Unternehmen:
Eingesetzte Software:
ERP/PPS Anbindung:
nein
Maschinenhersteller:
HGTECH
Land/Drehort:
Deutschland
Branche:
Maschinenbau
Datum:
1. Juni 2023
Sprache im Video:

Deutsch

Verfügbare Sprachen:
Download (.MP4):

SYSTEMSTÄRKEN

Ansteuerung unterschiedlicher Produktionstechnologien
Ansteuerung aller Funktionen der MARVEL Fiberlaseranlage
Automatische Übernahme der CAD Dateien
Preiskalkulation über unser Programmiersystem "PN4000"
Dennis Weisel, Geschäftsführer bei Metallbau Weisel

„Ich hätte nie geglaubt, dass es für uns als kleinen mittelständischen Betrieb möglich ist, eine hoch moderne Fiber-Lasermaschine mit einer passenden Software wirtschaftlich zu betreiben. Dank Xteg und WiCAM ist das möglich geworden und ich freue mich auch in Zukunft die besten Partner an meiner Seite zu haben.“

weitere Erfolgsgeschichten

Geschichte:

Dennis Weisel, der Geschäftsführer von Metallbau Weisel war schon immer bereit in die Zukunft zu investieren. Als er 2019 sein Unternehmen inklusive Produktion in eine neue Halle in Gau-Algesheim bei Mainz verlegte, beschloss er, den Strom für seine Produktionsstätte selbst zu erzeugen. So ist nun das gesamte Hallendach mit einer 164 kW starken Photovoltaik ausgestattet. Mit der selbst erzeugten Energie produziert das Unternehmen heutzutage Treppen, Vordächer, Geländer und vieles mehr. Überschüssiger Strom wird ins Netz eingespeist.

Bis 2022 kaufte das Unternehmen lasergeschnittene Blechteile extern zu, wobei eine eigene Tafelschere die einzige vor Ort verfügbare Schneidtechnologie war.

 

Mit eigener PV-Anlage sowie einem Stickstoffgenerator produziert Metallbau Weisel Laserteile zu 100% autag.

Mit dem steigenden Bedarf an Blechteilen sowie der enormen Stromgenerierung durch seine eigene PV-Anlage wuchs der Gedanke bei Dennis Weisel, eine eigene Fiberlaseranlage zu erwerben. Die Anschaffung einer eigenen Laseranlage für kleine Produktionsbetrieb war früher undenkbar, mit der Einführung der Fibertechnologie und der fortschreitenden Globalisierung im industriellen Sektor ergaben sich für Unternehmen wie Weisel Metallbau ganz neue Möglichkeit. Nach einer intensiven Marktrecherche beschloss Dennis Weisel, eine 2D MARVEL Fiberlaseranlage von HGTECH bei Xteg, der größten europäischen Handelsvertretung zu erwerben.

Dennis Weisel auf die Frage, warum er sich für die MARVEL Laseranlage entschieden habe: „Nach einem 6-stündigen Fachgespräch mit Herrn Kunz, Geschäftsführer von Xteg war mir klar, hier hab ich genau den richtigen Geschäftspartner gefunden für die Anschaffung meiner ersten Fiberlaseranlage. Besonders der Preisunterschied zu vergleichbaren Anlagen machte meine Entscheidung für die MARVEL Fiberlaseranlage besonders leicht.“

 

Mit der Entscheidung stellte sich zeitgleich die Frage nach einem passenden Programmiersystem welches Flexibilität für die Zukunft bietet und weitere Technologien wie „Biegen“ integrieren kann. Herr Kunz lud Herr Weisel daraufhin zu den jährlichen Fiber Days von Xteg ein, wo er die Möglichkeit hatte, alle Partner von Xteg persönlich kennen zu lernen. Einer davon war und ist bis heute das Softwarehaus WiCAM, ansässig Nähe Karlsruhe, welches Xteg Kunden ein herstellerunabhängiges CAD/CAM-System bietet für die Ansteuerung Ihrer MARVEL Fiberlaseranlage sowie allen gängigen anderen Herstellern.

Herr Weisel auf die Frage, warum er sich für WiCAM entschieden habe: „Neben den vielfältigen Möglichkeiten wie beispielsweise die interne Kalkulation sowie die einfache Handhabung war der Hauptgrund für die Einführung des Programmiersystems PN4000 von WiCAM, dass ich hier wie bei Xteg einen inländischen Ansprechpartner habe, keine Verständnisprobleme oder irgendwelche Auslandshotlines sondern Software made in Germany.“

Demo anfordern

Erleben Sie die Software von WiCAM in einer Live Demo!

Demo anfordern

CAD/CAM System

PN4000

CAD/CAM System für alle CNC-, Laser-, Stanz-, Wasser-, Plasma-, Cutter-, Scheren-, Portalfräs- und Kombimaschinen

Auftragssteuerung

PNControl

Auftragssteuerung, Feinplanung, Fertigungsrückmeldung und Überwachung von Terminen und Produktion

Biegen

PNBend

Biegesimulation und externe Programmierung von CNC-Abkantpressen verschiedener Hersteller

Kalkulation

PNCalculate

Online Abwicklung, Kalkulation, CAD- und NC-Formatkonvertierung, parametrische Bauteilerstellung

Kontakt

WiCAM GmbH
Technische Software

Reetzstraße 46c
76327 Pfinztal-Söllingen
Deutschland

Telefon: +49 7240 9259-0
E-Mail: info@wicam.com

Neuigkeiten

WiCAM France SAS ist ab sofort Qualiopi zertifiziert!

Mit unserer Qualiopi-Zertifizierung können unsere französischen Kunden von staatlichen Förderungen und Subventionen für die Ausbildung Ihrer Mitarbeiter profitieren.

WiCAM Infotag am 12.06.2024 in Karlsruhe

Am 12.06.2024 laden wir unsere Kunden, Partner und Interessenten zu unserem offiziellen Infotag ein.