Bitte verwenden Sie unsere Website im Hochformat.

Mediathek

ANWENDERREPORTAGEN & MEHR

Dethleffs programmiert mit WiCAM

Nesting für Holz- und Kompositwerkstoffe im Möbel,- Wohnmobil- und Caravanbau

Anwenderreportage
Eingesetzte Software:
ERP/PPS Anbindung:
ja
Maschinenhersteller:
Homag • Reichenbacher • Waterjet
Land/Drehort:
Deutschland
Branche:
Fahrzeugbau
Datum:
27. März 2018
Sprache im Video:

Deutsch

Verfügbare Sprachen:
Download (.MP4):

Systemstärken:

Geschichte:

„Nicht ohne meine Familie!“ beschloss Arist Dethleffs und konstruierte 1931 das erste „Wohnauto“ Deutschlands. Damit wurde er zum Mitbegründer und Gestallter der heutigen Form des Campings.

Mit den bescheidenen Holzkonstruktionen von einst haben die Caravans und Wohnmobile von Dethleffs aber nur noch wenig gemeinsam.

Die Fahrzeuge bieten heute Verarbeitung, Komfort und Ausstattung auf dem Niveau von Luxusapartments.
Am Standort Isny im Allgäu fertigen modernste CNC-Maschinen die Bauteile für Innenausstattung und Aufbau. Viele Maschinen im Bereich 2 ½ D Horizontalfräsen und Wasserstrahlschneiden werden hier seit den 90er Jahren von WiCAM PN4000 gesteuert.

Herr Heumos, Projektbetreuer im CAM-Bereich bei Dethleffs, gibt einen kleinen Einblick in die Abläufe:
‚In einer Fertigung wie unserer ist die Individualität unserer Fahrzeuge die größte Herausforderung.
Wir fertigen seit einigen Jahren nur noch Fahrzeuge nach Kundenwunsch – und somit sind nicht nur die Aufbauten, sondern auch die Bauelemente, bis hin zu den Bohrlöchern der Innenausstattung, Einzelanfertigungen.
Am Tag rollen bis zu 50 fertige Fahrzeuge vom Band. Möglich ist das nur durch eine hocheffiziente Prozesssteuerung und die Verknüpfung zu den Automatismen in WiCAM PN4000.‘

Im Zusammenspiel mit dem ERP- und CAD-System importiert und analysiert WiCAM die einzelnen Elemente aus Baugruppen und generiert die Nestings ‚just in Time‘.
Bei den Frästeilen werden 3D-Elemente, wie Fasen, T-Nuten, Bohrungen, Taschen, Hinterfräsungen und Seitenbohrungen programmiert und im Nesting berücksichtigt.

Das Nachfertigen von Ausschussteilen kann der Maschinenbediener mittels Barcodescanner auslösen – so dass defekte Teile mit höchster Priorität automatisch im nächsten Schachtelplan nachgefertigt werden.
An der Wasserstrahlanlage werden die Isolierstoffe geschnitten. Hier erzeugt PN4000 ERP-gesteuert Bauteile und Nestings mit gemeinsamer Schnittkante zur Verschnitt- und Produktionszeitoptimierung.

Herr Heumos: Wir sind stolz darauf, mit unseren familienfreundlichen Urlaubsbegleitern, Weltmeister in der Variantengestaltung zu sein. Die WiCAM-Lösung ist ein entscheidender Baustein in unserer Daten- und Produktionskette – und hilft uns fast jeden Kundenwunsch zu ermöglichen.

KONTAKT AUFNEHMEN

Software von WiCAM in Aktion erleben!

Jetzt Demo vereinbaren ...

WEITERE ANWENDERREPORTAGEN

Anwenderreportage

Mitsubishi Elevator produziert mit WiCAM

Aufzugsbau LVD • Finn-Power
Anwenderreportage

Trailerproduktion programmiert mit WiCAM

Fahrzeugbau Mazak
Anwenderreportage

Fasenschneiden im Dickblech mit WiCAM

Maschinenbau MicroStep • Bystronic
Anwenderreportage

Gruau programmiert mit WiCAM

Fahrzeugbau Trumpf
Anwenderreportage

Metal Mobil programmiert mit WiCAM

Zulieferer Trumpf
Anwenderreportage

Volta programmiert mit WiCAM

Großküchenbau Prima Power • Finn-Power
Anwenderreportage

AL-KO programmiert mit WiCAM

Lüftungstechnik Pivatic
Anwenderreportage

Suplacon programmiert mit WiCAM

Zulieferer Bystronic • Trumpf
Anwenderreportage

De Cromvoirtse programmiert mit WiCAM

Zulieferer Bystronic • Esab
Anwenderreportage

Forster programmiert mit WiCAM

Fassadenbau Prima Power • Finn-Power
Anwenderreportage

Bader Gruppe programmiert mit WiCAM

Anlagenbau, Maschinenbau Trumpf • Bystronic • Amada
Anwenderreportage

Liebherr programmiert mit WiCAM

Fahrzeugbau, Maschinenbau Finn-Power • Prima Power • Esab • Sato • Trumpf
Anwenderreportage

combi-tech programmiert mit WiCAM

Zulieferer Mazak
Anwenderreportage

Aufzugfertigung programmiert mit WiCAM

Aufzugsbau Amada • Bystronic • Prima Power • Salvagnini • Trumpf
Anwenderreportage

Kuipers programmiert mit WiCAM

Maschinenbau, Zulieferer Trumpf
Anwenderreportage

Warema programmiert mit WiCAM

Fassadenbau Dalcos • Finn-Power • Winkelscherenkombimaschine
Anwenderreportage

Pfeuffer programmiert mit WiCAM

Sonstige Trumpf • Salvagnini
Anwenderreportage

IBF programmiert mit WiCAM

Zulieferer Amada
Anwenderreportage

Schnekenburger programmiert mit WiCAM

Zulieferer Amada

Kontakt

WiCAM GmbH
Technische Software

Reetzstraße 46c
76327 Pfinztal-Söllingen
Deutschland

Telefon: +49 7240 9259-0
E-Mail: info@wicam.com

Neuigkeiten

3D Virtual Reality Baugruppen abwickeln

Im Rahmen von F&E (Forschung & Entwicklung) in diesem Bereich, entwickelt WiCAM seit längerem auch an 3D VR-Lösungen.

Positive Aussichten für das 2. Quartal 2019

Nach dem Rekordjahresstart freut es uns besonders, dass wir im 2. Quartal dieses Jahres große Projekte realisieren durften.

Newsletter