Bitte verwenden Sie unsere Website im Hochformat.

Mediathek

ANWENDERREPORTAGEN & MEHR

combi-tech programmiert mit WiCAM

automatisierte Lohnfertigung mit Mazak Laser

Anwenderreportage
Unternehmen:
Eingesetzte Software:
ERP/PPS Anbindung:
ja
Maschinenhersteller:
Mazak
Land/Drehort:
Niederlande
Branche:
Zulieferer
Datum:
16. Mai 2017
Sprache im Video:

Deutsch

Verfügbare Sprachen:
Download (.MP4):

Systemstärken:

Geschichte:

In den Niederlanden produziert der Lohnfertiger Combi-Tech Blechteile aller Art für Automotive, Möbelindustrie, Schiff- und Maschinenbau. WiCAM Benelux hat das in 2011 als StartUp gegründete Unternehmen von Anfang an begleitet. Zur Fertigung der Platinen nutzt Combi-Tech drei, von PN4000 gesteuerte, automatisierte Mazak Lasermaschinen.

Inhaber und Produktionsleiter Bas von Pelt gibt einen kleinen Rückblick auf die letzten Jahre: ‚Als wir die erste Maschine gekauft haben, haben wir mit einer einfachen Lizenz begonnen. Nicht nur Service und Einsatz der WiCAM-Mitarbeiter, auch die Möglichkeiten der Software haben uns ein tolles Wachstum ermöglicht.‘ Combi-Tech nutzt z. B. eine bidirektionale Schnittstelle, um Aufträge mit Excel in WiCAM zur Kalkulation zu simulieren. Herr van Pelt: ‚Damit kann ich eine Anfrage von 500 Teilen und 150 verschiedenen Positionen in 5 Minuten mit Nebenkosten für Biegen und Schweißen durchrechnen, die Produktionszeit ermitteln und das Angebot erstellen – und genau das ist unsere größte Stärke – schnell und präzise kalkulierte Preise, hohe Qualität und anschließende pünktliche Auslieferung.‘

Wenn die Kunden von Combi-Tech den Auftrag zu Produktion erteilen, hat PN4000 bereits alle Daten – und generiert in Sekunden die nötigen Nestings, Fertigungspapiere und Aufkleber. Gefertigt wird in drei Schichten. Nachts laufen die Maschinen mit Zellenautomatisierung mannlos.

Bas von Pelt: ‚Das PN4000 ist von Anfang an ein zentraler Teil unseres Unternehmens gewesen. Es sorgt im Tagesgeschäft für effizientes Arbeiten in allen Bereichen – und gibt mir für die Zukunft alle Freiheiten. Ich kann jede Maschine jedes Herstellers ansteuern – und die Schnittstelle zum ‚Ridder‘ EPR-System, welches wir dieses Jahr einführen werden, ist auch schon vorhanden.‘

KONTAKT AUFNEHMEN

Software von WiCAM in Aktion erleben!

Jetzt Demo vereinbaren ...

WEITERE ANWENDERREPORTAGEN

Anwenderreportage

Herstellerunabhängiges Biegen für nachhaltige Mobilität

Schaltschrankbau Trumpf
Anwenderreportage

Mitsubishi Elevator produziert mit WiCAM

Aufzugsbau LVD • Finn-Power
Anwenderreportage

Trailerproduktion programmiert mit WiCAM

Fahrzeugbau Mazak
Anwenderreportage

Fasenschneiden im Dickblech mit WiCAM

Maschinenbau MicroStep • Bystronic
Anwenderreportage

Gruau programmiert mit WiCAM

Fahrzeugbau Trumpf
Anwenderreportage

Metal Mobil programmiert mit WiCAM

Zulieferer Trumpf
Anwenderreportage

Volta programmiert mit WiCAM

Großküchenbau Prima Power • Finn-Power
Anwenderreportage

AL-KO programmiert mit WiCAM

Lüftungstechnik Pivatic
Anwenderreportage

Dethleffs programmiert mit WiCAM

Fahrzeugbau Homag • Reichenbacher • Waterjet
Anwenderreportage

Suplacon programmiert mit WiCAM

Zulieferer Bystronic • Trumpf
Anwenderreportage

De Cromvoirtse programmiert mit WiCAM

Zulieferer Bystronic • Esab
Anwenderreportage

Forster programmiert mit WiCAM

Fassadenbau Prima Power • Finn-Power
Anwenderreportage

Bader Gruppe programmiert mit WiCAM

Anlagenbau, Maschinenbau Trumpf • Bystronic • Amada
Anwenderreportage

Liebherr programmiert mit WiCAM

Fahrzeugbau, Maschinenbau Finn-Power • Prima Power • Esab • Sato • Trumpf
Anwenderreportage

Aufzugfertigung programmiert mit WiCAM

Aufzugsbau Amada • Bystronic • Prima Power • Salvagnini • Trumpf
Anwenderreportage

Kuipers programmiert mit WiCAM

Maschinenbau, Zulieferer Trumpf
Anwenderreportage

Warema programmiert mit WiCAM

Fassadenbau Dalcos • Finn-Power • Winkelscherenkombimaschine
Anwenderreportage

Pfeuffer programmiert mit WiCAM

Sonstige Trumpf • Salvagnini
Anwenderreportage

IBF programmiert mit WiCAM

Zulieferer Amada
Anwenderreportage

Schnekenburger programmiert mit WiCAM

Zulieferer Amada

Kontakt

WiCAM GmbH
Technische Software

Reetzstraße 46c
76327 Pfinztal-Söllingen
Deutschland

Telefon: +49 7240 9259-0
E-Mail: info@wicam.com

Neuigkeiten

Herstellerunabhängiges Biegen für nachhaltige Mobilität

Durch die Programmierung der Biegeteile am PC in der Arbeitsvorbereitung konnte die Produktivität der Biegemaschinen um 25% gesteigert werden.

WiCAM expandiert in Frankreich

Zum 01.08.2019 ist WiCAM France in Strasbourg ansässig. Ab sofort werden alle Supportanfragen für den französischsprachigen Raum direkt in Strasbourg angenommen.

Newsletter