Bitte verwenden Sie unsere Website im Hochformat.
Karriere bei WiCAM

Aktuelles

vom 21. Februar 2024

Maximale Materialersparnis durch Software von WiCAM

Neuigkeiten, 21. Februar 2024

Tauchen Sie ein in eine Welt maximaler Effizienz mit unserer bahnbrechenden Power-Nesting-Routine. Seit letztem Jahr bieten wir unseren Kunden in PN4000 eine KI-gestützte Nestingroutine die eine Materialersparnis von bis zu 10% ermöglicht im Vergleich zu herkömmlichen Schachtelroutinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im folgenden Textinterview spricht Guido Herz, ein Experte für herstellerunabhängige CAD/CAM Systeme, über die Vorteile und Funktionsweise der Power-Nesting-Routine von WiCAM. Erfahren Sie aus erster Hand, wie diese innovative Methode Ihnen helfen kann, Ihre Arbeitsweise zu optimieren und Ihre Ziele effektiver zu erreichen.

 

Was ist das wichtigste bei einer Schachtelroutine?

Das Wichtigste beim Nesting ist die effiziente Nutzung von Material. Je effektiver meine Routinen arbeiten, desto mehr Teile kann ich aus meinem Rohmaterial herausholen und somit meinen Gewinn steigern. Dabei müssen verschiedene Parameter wie Ein- und Ausfahrwege berücksichtigt werden. Es ist erwiesen, dass die Unterschiede zwischen einem herkömmlichen Schachtler und einem Power-Schachtler pro Auftrag bis zu 10 % betragen können. Das Besondere an den Power Nesting Routinen ist ihre dynamische Anpassungsfähigkeit, abhängig von den vorgegebenen Zeitparametern, in denen das Schachtelergebnis vorliegen soll.

 

Für welche Maschinen ist die Power-Nesting-Routine geeignet?

Die Power-Nesting-Routine ist für alle Maschinen relevant, die Strahlschneiden, sei es mit Wasserstrahl, Plasma oder Laser. Hier kann der Power Nester seine Stärken voll ausspielen und optimale Ergebnisse erzielen.

 

Welche Teile sind ideal für die Power-Nesting-Routine?

Die Power-Nesting-Routine ist besonders interessant, wenn Sie regelmäßig Kleinserien produzieren und dabei eine Vielzahl unterschiedlicher Teile verschachteln möchte. Das Besondere an diesem Nestingverfahren sind die Algorithmen, die sich dynamisch anpassen und je nach Zeitvorgabe beliebige viele Parameter testen, um das optimale Schachtelergebnis zu erzielen.

 

Wie funktioniert die Power-Nesting-Routine?

Während klassische Schachtler zuerst große Teile auf der Tafel platzieren und im zweiten Schritt Kleinteile drumherum schachteln, arbeitet das Power Nesting Modul anders. Es verschiebt kontinuierlich alle Teile dynamisch, bis das optimale Ergebnis für jede Tafel erreicht ist. Zusätzlich ermöglicht es das Power Nesting Modul, mehrere Tafeln gleichzeitig zu puzzeln, wodurch ein ganzer Job über mehrere Tafeln hinweg optimiert werden kann. Diese Vorgehensweise hat den Vorteil, dass man nicht bereits zu Beginn alle Füllteile verbraucht, sondern bis zur letzten Tafel Füllteile zur Verfügung hat, was zu einer insgesamt effizienteren Materialnutzung über den gesamten Job hinweg führt.

 

 

Fazit

Im Vergleich zu vielen anderen Softwareherstellern bietet WiCAM nicht nur eine optimale Verschachtelung, sondern auch die Möglichkeit, Ihre Produktion direkt aus Ihrem ERP-System zu steuern – und das ganze herstellerunabhängig. Egal ob Sie eine Trumpf TruLaser, Bystronic Laseranlage, LVD Laseranlage oder eine andere CNC Maschine haben – mit WiCAM können Sie alle Hersteller ansteuern. Der Return on Investment (ROI) bei der Power-Nesting-Routine beträgt in der Regel weniger als 6 Monate. Dies wird im Vorfeld von WiCAM in einer Onlinedemo analysiert. Nach der Demo haben alle Kunden die Möglichkeit, die Routine einen Monat lang kostenlos mit ihren eigenen Teilen zu testen, vorausgesetzt Sie verfügen über die neuste Version von PN4000.

 

Erleben Sie die Zukunft der Fertigung mit unserer KI-gestützten Schachtelroutine und maximieren Sie Ihre Produktivität, während Sie gleichzeitig Ihre Umweltbilanz verbessern. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren und Ihre Produktion auf das nächste Level zu heben!

Online Demo vereinbaren

Messen & Events

Advanced Manufacturing 2024

14. - 16.05.2024 | Messe

Fachmesse

CAD/CAM System

PN4000

CAD/CAM System für alle CNC-, Laser-, Stanz-, Wasser-, Plasma-, Cutter-, Scheren-, Portalfräs- und Kombimaschinen

Auftragssteuerung

PNControl

Auftragssteuerung, Feinplanung, Fertigungsrückmeldung und Überwachung von Terminen und Produktion

Biegen

PNBend

Biegesimulation und externe Programmierung von CNC-Abkantpressen verschiedener Hersteller

Kalkulation

PNCalculate

Online Abwicklung, Kalkulation, CAD- und NC-Formatkonvertierung, parametrische Bauteilerstellung

Kontakt

WiCAM GmbH
Technische Software

Reetzstraße 46c
76327 Pfinztal-Söllingen
Deutschland

Telefon: +49 7240 9259-0
E-Mail: info@wicam.com

Neuigkeiten

NC Converter | Neuerungen in Version V1.4.14

In der aktuellen Version haben wir die Benutzerfreundlichkeit verbessert sowie die vorhandenen Maschinen aktualisiert.

PN4000 | Fasenerkennung | ab Version 32.52. verfügbar

Ab Version 32.52. können unsere Kunden in unserem Programmiersystem PN4000 alle Arten von Fasen automatisch erkennen.