Bitte verwenden Sie unsere Website im Hochformat.

Aktuelles

vom 16. Juli 2020

Wilvo setzt auf CAD/CAM Lösung von WiCAM

Neuigkeiten, 16. Juli 2020

Im 2. Quartal 2020 erweiterte „Wilvo“ aus Holland seinen Maschinenpark um eine neue Prima Power Combi Genius mit Liftsystem. Die Maschine wurde von WiCAM Benelux in Betrieb genommen.

Seit den 90er Jahren entwickelt WiCAM Postprozessoren für Prima Power (vormals Finn Power) – Maschinen. Die Ansteuerung umfasst alle Maschinen-, Werkzeug-, Laser- und Automationsfunktionen. Desweiteren ermöglichen PPS/ERP-Schnittstellen die Integration in vor- und nachgelagerte Material- und Teilelogistik.

Zur Programmierung der vorhandenen Amada- und Bystronic-Maschinen setzt Wilvo seit Jahren auf die Softwarelösungen von WiCAM.

 

Dennis Geerings, COO Wilvo Metaalbewerking:
„Als moderner Lohnfertiger für Baugruppen haben wir schon immer in die Zukunft investiert. Dies hat in den letzten Jahrzehnten zu breit gefächerten Produktionstechniken geführt. WiCAM bietet mit seinen Lösungen Flexibilität, Sicherheit und Komfort dank der herstellerunabhängigen Steuerung unserer Maschinen innerhalb eines integrierten CAD/CAM-System!“

 

Angesteuerte Maschinen bei Wilvo:

  • Prima Power Combi Genius 1530 / LST / 4kW Fiber
  • Prima Power SGe
  • Prima Power SBe6
  • 3 x Amada Vipros
  • Amada LC F1 3015 4kW
  • Bystronic BySpeed Pro 4.4kW

 

WiCAM-Lösungen für Prima Power Maschinen gibt es für alle aktuellen Modelle, sowie für alle bisherigen Maschinen ab 1980.

Messen & Events

EUROBLECH 2021

09. - 12.03.2021 | Messe

Halle 11, Stand E61


Blechexpo 2021

02. - 05.11.2021 | Messe

TechniShow 2022

03.2022 | Messe

Stand 07.A042


Kontakt

WiCAM GmbH
Technische Software

Reetzstraße 46c
76327 Pfinztal-Söllingen
Deutschland

Telefon: +49 7240 9259-0
E-Mail: info@wicam.com

Neuigkeiten

PN4000 Update – Version 2020 R2 (29.3_31)

Im Sommer 2020 veröffentlichen wir für das PN4000 ein umfangreiches Update.

WiCAM erweitert Vertriebsnetz

Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage nach unseren Softwarelösungen, haben wir unseren Vertrieb für den Deutschsprachigen Raum Anfang 2020 weiter ausgebaut.

Newsletter