Bitte verwenden Sie unsere Website im Hochformat.

Aktuelles

vom 16. Oktober 2018

EuroBLECH 2018 in Hannover

Neuigkeiten, 16. Oktober 2018

Vom 23. bis 26. Oktober präsentiert WiCAM auf dem Stand E61 (Halle 11) das aktuelle Angebot an CAD/CAM/Nesting/Bending – Software für die Blechverarbeitung.

Zu sehen sind die neuesten Entwicklungsstufen der PN Produktreihe zur ERP-integrierten vollautomatischen Programmierung und Prozesssteuerung aller Arten von CNC-Stanz-, Laser-, Wasser-, Brennschneid-, Messer-, Biege- und Kombinationsmaschinen.

Neben hunderten von Detailverbesserungen und neuen PPS/ERP-Schnittstellen präsentieren wir das PN4000 mit der neuen integrierten 3D-Schnittstelle. Darüber können diverse 3D-Formate wie z.B. STEP und die Dateien aller großen CAD-Hersteller direkt / vollautomatisch eingelesen werden.

Bitte schicken Sie Ihren Terminwunsch für ein persönliches Gespräch oder eine Präsentation auf der EuroBLECH an Herrn Guido Herz – guido.herz@wicam.com. Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Messen & Events

TechniShow 2022

30.08. - 02.09.2022 | Messe

Stand 07.A042

CAD/CAM Automation

PN4000

Vollautomatisierbares CAD/CAM System für alle CNC-, Laser-, Stanz-, Wasser-, Plasma-, Cutter-, Scheren-, Portalfräs- und Kombimaschinen

Auftragssteuerung

PNControl

Auftragssteuerung, Feinplanung, Fertigungsrückmeldung und Überwachung von Terminen und Produktion

Biegen

PNBend

Abwicklung, Biegesimulation und externe Programmierung von
CNC-Abkantpressen verschiedener Hersteller

CAD/CAM Cloud

PNCloud

Online Abwicklung, Kalkulation, CAD- und NC-Formatkonvertierung, parametrische Bauteilerstellung

Kontakt

WiCAM GmbH
Technische Software

Reetzstraße 46c
76327 Pfinztal-Söllingen
Deutschland

Telefon: +49 7240 9259-0
E-Mail: info@wicam.com

Neuigkeiten

Neue Postprozessoren für Zünd, Omax & Waterjet Sweden

Im ersten Quartal 2022 entwickelte WiCAM eine Reihe von neuen Prozessoren für Maschinen verschiedener Hersteller.

WiCAM bleibt eigenständig

Mit diesem Schritt garantiert WiCAM allen Kunden, Partner und Maschinenherstellern auch für die Zukunft absolute Herstellerneutralität.

Newsletter