PNControl

Bei dem Produkt PNControl handelt es sich um ein Werkzeug zur Feinplanung, Auftragssteuerung, Durchsetzung und Überwachung der Fertigung bzw. der Fertigungstermine.

Anstatt die mit PN4000 erstellten Schachteljobs (bzw. die dazugehörigen NC-Daten) direkt an die Maschine zu senden, werden die Daten hier dem Leitstand zur Verfügung gestellt. Dabei können innerhalb von PN4000 über entsprechende Automatismen wie Multi-Loop oder PN Engine die NC-Daten gleichzeitig für mehrere Maschinen erstellt werden.

Funktionen

  • Verwaltung der Schachteljobs über eine MS SQL-Datenbank
  • Grafische Darstellung der Maschinenauslastung
  • Statistikfunktionen für Teilestatus, Maschinenbelegung, Materialverbrauch
  • Einfache Abfrage des Teilestatus
  • Floating-Lizenz in einem Netzwerk, Vergabe von Zugriffsrechten über Gruppen (Administrator, Fertigungsleitung, Maschinenbediener, Gast)
  • Onlinerückmeldung der gefertigten Bauteile von der Maschine nach PN4000 und an das PPS-System (je nach Möglichkeiten der Maschine)
  • Manuelle Rückmeldung der gefertigten Platinen/Bauteile durch den Maschinenbediener
  • Rückmeldung der Ist-Zeiten pro Auftrag (je nach Möglichkeiten der Maschine)

 

 

Zurück