Automatisierung

PN4000 bietet verschiedene Möglichkeiten der Automatisierung. Hierbei sind neben Standards auch sehr individuelle Lösungen möglich.

Script

Über eine Script-Sprache kann PN4000 von außen gesteuert werden. Das geschieht wahlweise als automatischer Prozess in der Taskleiste oder mit Grafik am Bildschirm. Beispiel für Script:

  1. PN4000 starten
  2. CAD-Datei importieren
  3. Einzelteil mit Technologie (Lasern, Stanzen) definieren
  4. Auftragsdaten importieren
  5. Automatisches Schachteln
  6. Ausgabe der NC-Programme
  7. Rückmeldung an PPS
  8. PN4000 beenden

Autoloop

Bei der Funktion Autoloop handelt es sich um eine Schnittstelle, mit der unterschiedliche Daten von außerhalb in PN4000 übernommen werden. Beispiel für Autoloop:

  1. Geometriedaten importieren
  2. Varianten generieren mit Parameter
  3. Einzelteile programmieren
  4. Grafiken exportieren
  5. automatische Kalkulation von Teilen
  6. Aufträge anlegen
  7. Lagerbestand abgleichen
  8. Zusammenstellen von Schachteljobs

Jobloop

Vollautomatische Verarbeitung aller anstehenden Aufträge sortiert nach Maschine, Material und Blechdicke. Es können zusätzliche Filter wie z.B. Kunde, Termin, Folge-Arbeitsgang verwendet werden. Beispiel für Jobloop:

  1. Automatische Schachtelung
  2. Optimierung der Bearbeitung
  3. Gemeinsame Trennschnitte
  4. Ausgabe von NC-Programmen und Fertigungspapieren
  5. Rückmeldung an PPS

PN Engine

Die PN Engine überwacht bestimmte Verzeichnisse und führt automatisch verschiedene Aktionen aus. So können z.B. die Anwender bestimmte Standard-Aufgaben wie das Ausgeben einer Schachtelung im Multiloop von der PN Engine übernehmen lassen. Die PN Engine verarbeitet automatisch Aufträge aus einem PPS oder Rückmeldungen von Maschinen.

 

 

 

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Holländisch, Englisch, Französisch, Polnisch

Zurück